Recall-Verfahren –
für Sie zum Wohlfühlen

Sehr geehrte Patienten,

wir möchten auf einen Service unserer Praxis hinweisen, dass sogenannte Recall-Verfahren.

Unsere Patienten, die am Recall-Verfahren teilnehmen möchten, werden in regelmäßigen Abständen an Kontrolluntersuchungen, an die Prophylaxe bei Kindern oder an bestimmte Behandlungen telefonisch erinnert. Der Patient kann dann frei entscheiden, ob er gleich einen Termin vereinbaren möchte oder sich später selbst meldet.

Die Krankenkasse und wir als Praxisteam empfehlen halbjährliche Kontrollen.

Bei Patienten, die eine PA-Behandlung abgeschlossen haben, wird das Zahnfleisch in kürzeren Abständen kontrolliert.

Bitte achten Sie auf die halbjährliche Prophylaxe Ihrer Kinder bei Ihrem Hauszahnarzt, denn kieferorthopädische Behandlungen und schulische Kontrollen ersetzen nicht die Vorsorgeuntersuchungen und Individualprophylaxe beim Zahnarzt.

Wenn der Patient am Recall-Verfahren teilnehmen möchte, unterschreibt er eine Einwilligungserklärung, die aber jederzeit widerrufen werden kann.

Auch Ihr Recht auf freie Zahnarztwahl bleibt unberührt.

Wenn Sie Interesse haben, können Sie sich gern an uns wenden.

Ihr Praxisteam

Dr. med. dent. Christiane Arnold-Kotzan